Neuigkeiten

Weidenflechtkurs am 4. Februar 2017

Am 1. Januar 2017, Geschrieben von , In Allgemein Kommentare deaktiviert für Weidenflechtkurs am 4. Februar 2017

Schönes und Kreatives rund um die Weide – am 4. Februar 2017 von 14 bis 17 Uhr können Interessierte außergewöhnliche  Weidenobjekte in einem Weidenflechtkurs selber herstellen! Unter Anleitung von Alexandra Kraus entstehen tolle Objekte für Haus und Garten, als Schmuckstück für einen selbst oder zum Verschenken. Wer Interesse hat, bitte…

Adventsbasar brachte über 4 000  Euro  

Am 4. Dezember 2016, Geschrieben von , In Allgemein Kommentare deaktiviert für Adventsbasar brachte über 4 000  Euro  

Beim traditionellen Adventsbasar haben die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes über 4 000 Euro erwirtschaftet. „Das ist der Erfolg vieler fleißiger Hände“, lobte Sprecherin Traudl Schropp und dankte ganz besonders auch  den vielen kauffreudigen Kunden aus Straßkirchen und Umgebung, von denen schon vor der Öffnung des Gemeindesaals eine ganze Traube auf…

„Schön war die Zeit“ – Lesung war voller Erfolg

Am 17. April 2016, Geschrieben von , In Allgemein

Es ist spannend, das Buch von Helmut Degenhart (73) mit dem Titel „Schön war die Zeit“. Der Journalist gesteht, dass ihn der gleichnamige Schlager von Freddy Quinn zum Titel animierte und erzählt darin sein Leben im Nachkriegsdeutschland, das sich vor allem im Raum Pocking abgespielt hat. Vor fast 50 Zuhörern…

500 Euro aus Fastenessen für die Hutthurmer Tafel

Am 6. April 2016, Geschrieben von , In Allgemein

Aus dem Erlös der diesjährigen Fastensuppe des KDFB Straßkirchen wurden auch heuer wieder ein Reihe caritativer und kirchlicher Projekte bedacht. Als die Vorsitzende Traudl Schropp (3.v.re.) mit ihren Kolleginnen v.re. Katharina Gottinger und Anneliese Schätzl gleich mit 500 Euro bei der Hutthurmer Tafel vorbei kamen, war die Freude bei Tafel-Chef, Pfarrer in R. BGR…

Vorankündigung: Lesung mit Helmut Degenhart  „Schön war die Zeit“

Am 1. April 2016, Geschrieben von , In Allgemein

Der KDFB Straßkirchen in Zusammenarbeit mit dem Büchereiteam: Die Kindheit in den niederbayerischen Nachkriegsjahren einfühlsam und heiter zugleich –  Helmut Degenhart liest  am 14. April 2016  in der Bücherei Straßkirchen aus seinem Buch „Schön war die Zeit“ Beginn:19.30 Uhr Musikalisch begleitet von Martin Göth Helmut Degenhart war schon in vielen Wohnzimmern…

Bei der Fastensuppe wurde alles andere als gefastet – 2400 Euro erzielt

Am 1. April 2016, Geschrieben von , In Allgemein

Es hat in der altehrwürdigen Pfarre Straßkirchen schon Tradition, dass der KDFB vor Ostern im Veranstaltungssaal eine Fastensuppe kredenzt.Über 20 Frauen waren wieder im Einsatz, um Gulasch-, Schöberl- oder Pfannkuchensuppe zu servieren. Da wurden die Teller befüllt, andere servierten im Laufschritt, war doch der ganze Gemeindesaal bis auf den letzten Platz…

Frauenbund mit kunstvollen Palmbuschen in die Karwoche

Am 1. April 2016, Geschrieben von , In Allgemein

Der Katholische Deutsche Frauenbund, Zweigverein Straßkirchen, erfreut seit Jahren am Palmsonntag die Gottesdienstbesucher mit hunderten von Palmbuschen, die vor dem Einzug in die Kirche verkauft und dann gesegnet werden. Eine Reihe dieser traditionellen Büschel war auch heuer wieder mit rotbackigen Äpfeln geschmückt, andere begeisterten, weil sie sich als wahre Kunststücke…

Drei-Generationen-Fasching ein Renner

Am 18. Januar 2016, Geschrieben von , In Allgemein

Erstmals hatte der Katholische Deutsche Frauenbund, Zweigverein Straßkirchen zu einem Drei-Generationen-Faschingskranzl  aufgerufen und es kamen tatsächlich Mamas, Omas, Enkel und sogar Urgroßmütter. Alle waren mehr oder weniger stark maskiert, was vor allem den Kindern großen Spaß bereitete.  Zu den Klängen von Alleinunterhalter „Max“ schwang man das Tanzbein, zog in Polonäsen…

Erfolgreicher Adventsbasar

Am 7. Dezember 2015, Geschrieben von , In Allgemein By ,, ,

Straßkirchen. Bei ihrem traditionellen Adventsbasar haben die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes über 5 000 Euro erwirtschaftet. „Das ist das Ergebnis vieler fleißiger Hände“, lobte Sprecherin Traudl Schropp und dankte ganz besonders auch den vielen kauffreudigen Kunden aus Straßkirchen und Umgebung, von denen schon vor der Saalöffnung eine ganze Traube auf Einlass wartete. Wochen-, ja…

Bierig wohlfühlen auf Gut Riedelsbach

Am 8. Oktober 2015, Geschrieben von , In Allgemein

Das war ein Ausflug der besonderen Art: zum ersten Bier- und Wohlfühlhotel der Welt – zum Gut Riedelsbach bei Neureichenau.  Bekannt für sein Bier, das Biermuseum und nicht zuletzt für seinen urigen Wirt! Die Geschichte des Bieres wurde im Brauerei-Kulturmuseum lebendig. Die Sammlung von 3.000 salzglasierten Steinkrügen, Gläsern, Flaschen, Werbeschildern und anderen Kuriositäten vermittelten…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen