Frauenbund und Kindergarten banden Palmbuschen

Start  >>  Allgemein  >>  Frauenbund und Kindergarten banden Palmbuschen

Frauenbund und Kindergarten banden Palmbuschen

Am 24. März 2018, Geschrieben von , In Allgemein, Kommentare deaktiviert für Frauenbund und Kindergarten banden Palmbuschen

Der Katholische Deutsche Frauenbund, Zweigverein Straßkirchen, erfreut seit Jahren am Palmsonntag die Gottesdienstbesucher mit hunderten von Palmbuschen, die am Palmsonntag vor dem Einzug in die Kirche verkauft und dann gesegnet werden.

Auf Anregung der Kindergartenleiterin Heike Rosenberger (2.v.re.) durften heuer beim Binden auch die Kinder mitmachen. Im Vorfeld wurde schon fleißig Material gesammelt und dann in den Gemeindesaal mitgebracht. Dort wurde gewerkelt und angeleitet. Einige der Palmbuschen verzierten die Frauen  der Tradition gemäß auch mit rotbackigen Äpfeln.

Als die Kinder ihre Büscherl hatten und voller Vorfreude von Dannen gezogen waren, galt es auch kunstvolle Unikate zu schaffen. Insbesondere Renate Schmutzer (3.v.re.) zeichnet sich alljährlich dabei aus. Ihre Kunstwerke sind so begehrt, dass sie wieder innerhalb weniger Minuten vergriffen sein werden. „Den Ertrag verwenden wir auch heuer wieder für kirchliche und soziale Zwecke“, erklärt die Vorsitzende des Frauenbundes Waltraud Schropp (re.), die auch darauf hinweist, dass nach der Sonntagsmesse im Gemeindesaal die Fastensuppe kredenzt wird. Die geweihten Büscherl werden wohl in großer Zahl in die Herrgottswinkel oder bei den Bauern auf die Felder oder in die Ställe wandern, wo sie das Jahr über Negatives abwenden sollen.  –sl- /Foto Heisl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, v.a. auch für GoogleMaps. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen